zwei frauen lachen und umarmen sich

CBD für Frauen: Wirkung auf den weiblichen Organismus

Vor, während oder zum Ende der Menstruation können PMS, Regelbeschwerden oder Probleme in den Wechseljahren das Leben von Frauen während der Periode schwer machen. So werden aus den sensiblen Tagen echte Leidtage, an denen sich mit Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Krämpfen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und Hitzewallungen herumgeplagt wird. Verkriechen wir uns während der Symptome oft gerne in unser Bett, so freuen wir uns umso mehr über die Aufmerksamkeit unserer Haustiere, die meist einen ganz feinen Sinn dafür haben, wenn es uns nicht gut geht.


Doch reicht das entspannende Schnurren und die Wärme Deiner Katze oft nicht aus, um eine Schmerzlinderung zu erzielen. Dafür kann die natürliche Wirkung von CBD Öl für Frauen sanft Linderung verschaffen, so berichten es zumindest zahlreiche Kundinnen. Wir von BergBlüten haben uns daher auf den Weg gemacht, ein CBD Extrakt speziell für Frauen zu entwickeln, das den Zyklus wieder in Einklang mit der Natur bringen soll. Entstanden sind unsere BergBlüten „KRAFTTAGE“.


Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Beschwerden rund um die Regelblutung entstehen, weil ein Ungleichgewicht der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron entsteht. Daher haben wir in einem Team aus Expertinnen eine CBD Öl Formulierung entwickelt, die sich mit 10 % CBD zeigt und mit den drei Frauenheilkräutern Frauenmantel, Mönchspfeffer sowie Zitronenmelisse ergänzt wurde. Diese hatten schon im Altertum bei Zyklusbeschwerden große Bedeutung. Wie sich CBD für Frauen auf den weiblichen Organismus auswirken kann, erfährst Du in unserem Artikel „CBD für Frauen: Wirkung auf den weiblichen Organismus“.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top